23.06.2016

ich bin dabei meine neue Seite zu erstellen und habe keine Ahnung wie das funktioniert

Sarah Reich war in der Stadt als Tänzerin der Band Postmodern Jukebox. Das Konzert fand in Huxleys neue Welt statt. Coversongs die ich zum großen Teil leider nicht kannte, und das ging wohl auch vielen anderen so. Dabei wäre es zum Mittanzen so toll gewesen, da die Band echt toll gespielt hat.

Die Berliner Stepszene hätte Sarah gern persönlich erlebt in einem Kurs, aber die Band war tourplanmäßig dermaßen eingespannt, dass da nichts zu holen war.